Alle Beiträge von socialmediaherzog

Jetzt wird’s offiziell

Heute war es dann soweit für meinen Blog: Der geplante Umzug von dieser wordpress.com-URL zur offizielle URL: www.socialmediaherzog.de. Verbunden mit ein bißchen Recherche hier und ein bißchen Ausprobieren da haben dazu geführt, dass der Blog und seine Inhalte dort angekommen ist, wo er in Zukunft weitergeführt wird. Für den, der annimmt, es handele sich hier um einfaches Copy&Paste, den muss ich enttäuschen.  Jetzt wird’s offiziell weiterlesen

Advertisements

Der gekaufte Fan

Wäre ein gekaufter Fan nicht ideal? Ich sage nein, denn das Einzige, was sie bringen, ist eine höhere Anzahl an Fans auf einer Facebook-Seite. Davon kann ich nur abraten. Diese Messgröße ist ohne jede weitere Interaktion ein negativer Einfluss auf jede andere Leistungs- und Statistikeinheit einer solchen Seite . Wer dennoch mal sehen möchte, wie gekaufte Fans aussehen und wie sie produziert werden, für den habe ich etwas interessantes  entdeckt.   Der gekaufte Fan weiterlesen

Don’t stop the #music

Jetzt heißt es auch via Kurzmitteilungsdienst Twitter Musik entdecken, teilen und hören – und zwar mit der App #music. Dieser neue Online-Musikdienst erstellt auf Basis der Tweets und Aktivitäten von Nutzern eine Art „Hitparade“. Die Idee dahinter: sämtliche Musik aus dem eigenen Netzwerk für Nutzer einfach zugänglich zu machen. Seit dem 10. August kann die App auch hierzulande genutzt werden. Don’t stop the #music weiterlesen